Meinungsfreiheit und kritischer Journalismus kosten Geld
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit.
Danke!

Spenden via PayPal

Weitere Informationen und Möglichkeiten finden Sie hier.

Russland und die Ukraine zu Verhandlungen bereit

Russland und die Ukraine zu Verhandlungen bereit


Verhandlungen an der Grenze zwischen der Ukraine und Weißrussland trotz Unterstützung der russischen Invasion durch Weißrussland.

Russland und die Ukraine zu Verhandlungen bereit

Nachdem erste Angebote der Russen für ein Treffen mit der ukrainischen Führung zurückgewiesen wurden, hat der ukrainische Präsident zugestimmt, eine Delegation zu einem Treffen mit russischen Vertretern an der Grenze zwischen der Ukraine und Weißrussland zu entsenden.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hatte sich zunächst geweigert, sich auf weißrussischem Boden zu treffen, weil Weißrussland Russland logistisch unterstützte. Nach der Durchführung „gemeinsamer Militärübungen“ in Weißrussland letzte Woche, vor der russischen Invasion in der Ukraine, blieben die russischen Streitkräfte in Weißrussland und nutzten später sein Territorium, um Angriffe über die Grenze zu starten.

Am Sonntag kursierten Gerüchte, dass Weißrussland selbst der Ukraine den Krieg erklären würde, was von der weißrussischen Führung dementiert wurde.

Parallel zu dieser Entwicklung hat sich Russland zu einem Treffen mit einer ukrainischen Delegation bereit erklärt, allerdings unter verschiedenen Voraussetzungen, darunter eine vollständige Demilitarisierung der Ukraine und die „Entnazifizierung“ des Landes. Die Ukraine wies die Ansätze jedoch zurück und argumentierte, dass die Vorbedingungen einer vollständigen Kapitulation gleichkämen.

Am Sonntag schienen beide Seiten jedoch zu einer Art Annäherung bereit zu sein, mit Berichten über ein bevorstehendes Treffen an der Grenze zwischen der Ukraine und Weißrussland, ohne Klärung der Vorbedingungen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Sonntag, 27 Februar 2022

Alternative-Presse.de Unterstützen

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage